Projekt :
 
Neubau des Hauses für Umweltbildung und
ökologisches Bauen
Im Kleinen Spreewald-Park Schöneiche bei Berlin
 
Anmerkung !  Dies ist eine rein private Seite und ist vom Naturschutzaktiv Schöneiche e.V. nicht autorisiert . Die Seite dient der Information und Förderung sowie Unterstützung dieses Projektes ! Gerade Kinder müssen an solche Projekte herangeführt werden , sie sind unsere Zukunft !
 
Der Kleine Spreewald-Park wird seit 10 Jahren von Schulen und Kitas der Region als grüner Lernort und Naturerlebnisareal genutzt . Jährlich besuchen ca. 1000 Kinder den Park, die betreute Veranstaltungen der Umweltbildung nutzen .
Dies ist aber nur von Frühjahr bis Herbst möglich , da im Park keine Räume für die Betreuung von Gruppen vorhanden sind .
   
( Bitte auf die Bilder klicken , sie erscheinen dann größer )     

Auf dem Heimatfest am 12. und 13.06.2010 wurde nun den Bürgern das Modell am Stand des Naturschutzaktivs vorgestellt .

Das Konzept sieht vor :

1. Das Haus -Grüne Wabe - für Umweltbildung und ökologisches Bauen soll als Kernstück des Parks an der Berliner Straße entstehen und als Bildungs-, Betreuungs- und Informationszentrum dienen .

2. Hier sollen vor allem kontinuierliche Umweltbildungsarbeit möglich sein und diverse Veranstaltungen, Projekttage und Arbeitsgemeinschaften für Kinder angeboten werden .

3. Das Gebäude ist außerdem als Bauherrenberatungszentrum in Sachen ökologisches Bauen konzipiert . Eine wirtschaftliche Nutzung ist durch Vermietung des Veranstaltungsraumes geplant .

Hier ein Vorentwurf :

 

Die Grüne Wabe soll unter umweltschonenden und energieeffizienten Aspekten vorwiegend mit natürlichen Baustoffen und dem Einsatz regenerativer Energie errichtet werden .

Raumprogramm :

1. Veranstaltungsraum mit integrierter Küche für eine Gruppengröße von 35-45 Personen ,

2. Foyer / Empfangs und Ausstellungsfläche ,

3. Organisationsbüro -Grüne Wabe- ,

4. Büroraum Kleiner Spreewald-Park ,

5. Räume für die Parkbewirtschaftung ,

6. Sanitärbereiche .

 

Errichtet werden soll das Gebäude links vom Eingang Berliner-Straße , wo jetzt noch der alte, marode Sanitärtrakt steht . ( An ihm befindet sich noch die Aufschrift - Freibad Schöneiche - )

Wer also das Projekt unterstützen möchte , Spenden möchte, der suche einmal :  www.gruenewabe.de  auf . Anrufen/Faxen geht auch : 030 / 64903765 - Ansprechpartner sind Birgit Schürmann und Dr. Wolfgang Cajar .

     

Die Kinder würden sich freuen wenn das Projekt gelingen würde !

Quellennachweis :

1. Info-Blatt Naturschutzaktiv Schöneiche e.V. ,

2. Eigene Aufnahmen - 2010

3.  Logo - Grüne Wabe

 

zurück zur Galerie 6