Sanierungen im

        kleinen Spreewald Park    

                             2010 bis 2014                                   
 
 
 
Anmerkung !  Dies ist eine rein private Seite und dient der Geschichtsdarstellung in unserem Gemeindeleben
( Die Seite erhebt aber keinen Anspruch auf  Vollständigkeit )
 
                 
 ( Bitte auf die Bilder klicken , sie erscheinen dann größer )
       
                           

Das Projekt : Wiederherstellung des Kanalsystems im Kleinen-Spreewald-Park - gefördert durch Mittel des NaturSchutzFonds Brandenburg wurde im Jahre 2010 gestartet . Eine zügige Fertigstellung wurde immer wieder durch durchgehend hohen Wasserstand in den Kanälen verhindert . Sie Kanäle sollten ja auch  ausgebaggert werden für spätere Kahnfahrten . Zum anderen mussten ja auch Uferbefestigungen erneuert werden sowie teilweise Erneuerung der Holzlaufwege .Inseln mussten wieder neu aufgebaut werden und auch eine Bepflanzung der Inseln sollte stattfinden . Dies alles dauerte dann bis 2014.

Das Bauvorhaben :

Steganlage : 06.09. - 03.10. 2012

( Auf die Bilder klicken, sie erscheinen dann größer )

Im Kleinen Spreewald-Park werden immer wieder Erneuerungen durchgeführt .

Bild Links u. Mitte : Hier musste die Brücke zwischen dem ehem. Freibad und dem Spreewals Park erneuert werden . Bild Rechts : Zur Einweihung dieser Brücke wurde ein Schild über die geleisteten Arbeiten aufgestellt. Hier konnten für kurze Zeit die Besucher sehen wie die einzelnen Arbeiten im Bild aussahen .

Hier genauere Angaben zu diesem Bauvorhaben .

Am 23.11.2012 war dann die Übergabe !

In einer lockeren Runde unterhielten sich einige Bürger mit dem Bauleiter, dem Bürgermeister , den Ortschronisten Dr. Cajar sowie Vertretern der Gemeinde .

 

In einer kleinen Ansprache vom Bürgermeister Jüttner und dem Bauleiter wurde kurz über die Arbeiten berichtet. Ein Reporter der "Märkischen Oderzeitung" war auch anwesend , notierte vieles und machte Fotos .

 

Dann ging es an das Durchtrenne des Rot-Weißen Absperrbandes und die Feierliche Benutzung dieser neuen Brücke .

 

   

Somit war die Brücke für die Öffentlichkeit übergeben . Alle konnten dieses stabile Bauwerk bewundern und begehen .

Und was tat sich weiter im ehem. Freibad !

Bild Links : Das Gebäude vom ehem. Kiosk - heute Lagerplatz , Bild Mitte : Der ehem. Beckenrand vom Freibad , Bild Rechts : Hierher wurde das ehem. Planschbecken des Freibades verbracht - für die Kleinsten Kinder des Freibades - heute mit einem Baum bepflanzt (bei Vergrößerung Rot nachgezeichnet )

 

 

Auch die Spielgeräte auf dem Gelände des ehem. Freibades werden ständig überprüft und erneuert . Die Kinder sollen ja unfallfrei die Geräte benutzen können .

 

Hier das Gebäude des ehem. Freibades mit Toiletten und Umkleideräumen . Das Gebäude kann aber nicht mehr genutzt werden . Inzwischen wurde ein neues Toilettehaus errichtet . An diese Stelle soll einmal die Grüne Wabe gebaut werden .

     

 

Quellenangabe :

1. Kleiner Spreewald-Park (KSP)

2. Eigene Aufnahmen - 23.11.2012

3. Eigenes Archiv

     

 

    

 

                                  © gartenwerner - 2017