*** 1902 - 2010 ***  108 Jahre
===================
Freiwillige Feuerwehr -Schöneiche bei Berlin
 
                                   
Sicherheitstag und
Tag der offenen Tür am 19. Juni 2010
 
zusammen mit dem Verein für Sicherheitspartnerschaft
 
  
Anmerkung !  Dies ist eine rein private Seite und ist von der Freiwilligen Feuerwehr Schöneiche b. Berlin nicht autorisiert !
 
                                       
 
Bei trüben und fast herbstlichem , aber trockenem , Wetter (obwohl Sommer) am Vormittag , am Nachmittag einzelne Sonnenstrahlen , fand dieses Jahr der Tag der  Sicherheit und Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Schöneiche bei Berlin statt . Zahlreiche Besucher fanden sich bereits um 10 Uhr ein , dabei waren viele Kinder zu sehen . (Wetter wie 2009 :-)))  )
 
( Auf die entsprechenden Bilder klicken , dann erscheinen sie größer )
                                                               
   

Überall im Ort konnte man sehen wann und wo der diesjährige Sicherheitstag und Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr stattfindet .

Ein echtes Schmuckstück das Feuerwehrgebäude in der Brandenburgischen - Straße 86 .

 

Um die Ecke , in der Poststraße , waren dann die Technik der Feuerwehr aufgereiht und zu bewundern . Bild Mitte u. Rechts : Auch ein neues Fahrzeug bewundert werden .

Hier weitere Fahrzeuge , für die Kinder was ganz besonderes , sie konnten einmal im Auto sitzen .

Die größeren Fahrzeuge konnte jeder auch von Innen ansehen . Man staunt was da alles mitgenommen wird . Aber bei einem Einsatz muss man ja auf vieles vorbereitet sein .

   

Dann wurde die neueste Errungenschaft unsere Feuerwehr eingeparkt . Der Gemeindewehrführer, Sven Majewski , saß am Steuer .

Dieser MAN Meiller-Kipper ist vielseitig einsetzbar , entsprechende Container können nach und nach angeschafft werden .

Hier Beispiele der Einsatzmöglichkeiten aus dem Internet !

Es kann ein Logistik Container aufgeladen werden oder auch einen Entsorgungs Container . Auch ein großer Wassertank kann dort stationiert werden wichtig bei Waldbränden wenn das Löschwasser bei den anderen Fahrzeugen knapp wird .

   

Und bald gibt es wieder etwas zu feiern :-)

Auf dem Hof der Feuerwehr sah es in diesem Jahr etwas "dürftig" aus , Es gab nur 2 Stände . Der Feuerwehr kann man das aber nicht anlasten , denn eine Woche zuvor war das Schöneicher Heimatfest und dort waren die anderen Vereine und Firmen vertreten .

Die Polizei war vertreten und die Firma Preuss & Reschke ( Nicht nur Rund um das Auto kann man sich bei der Firma betreuen lassen, sondern seit 2009 auch wenn man Sorgen mit dem Fahrrad hat ).

Und wer wollte konnte sich bei der Polizei sein Fahrrad mit einer Fahrradnummer versehen lassen .

Mit diesem roten Kaste (Codierer) , in aller Schnelle sind die Zahler eingraviert . Bei der Aufklärung von Diebstählen sehr nützlich .

     

Und nun zum Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Schöneiche bei Berlin , einmal in dem Gebäude etwas umsehen .

Hierbei ein besonderer Dank der Kameradin und dem Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr die mir vieles erklärten und so manche Tür öffneten !

Hier in der unteren Etage einmal ein Blick in die Telefon und Funkzentrale .

 

Ein weiterer Raum - ein kleiner Versammlungsraum mit kleiner Küche .

Auch in der unteren Etage die Lagerräume für Schläuche, Flaschen und sonstige Dinge die benötigt werden ( bekommt man sonst auch nicht zu Gesicht ).

   

In einer geräumigen Werkstatt werden Reparatur und Pflegearbeiten an den Geräten durchgeführt .

Der Eingangsbereich des Gebäudes von der Brandenburgischen Straße mit alter Spritze .

Und nun über die Treppe einmal in die obere Etage .

 

Nach dem Treppe steigen gelangt man in den oberen Bereich und hier fällt einem gleich die Glasschrank mit den Pokalen und Auszeichnungen der Feuerwehr . Bild links : Ein Raum der noch nicht eingerichtet ist . In den großen Sitzungssaal konnte nicht reingeschaut werden , dort war eine Veranstaltung der Polizei für Senioren .

***************************

Das Domizil der Jugendfeuerwehr !

 

Ja, die Jugendfeuerwehr sucht immer Leute und jeder der mag ist herzlich Willkommen !

Ein großer heller Raum für die Kids und man sieht in den Regalen die Preise und Auszeichnungen die sie erworben haben . Etliche die bei der Jugendfeuerwehr angefangen haben sind heute bei der Freiwilligen Feuerwehr Schöneiche . Habe einige gesehen :-) ( Da sieht man dann wie schnell doch die Zeit vergeht )

***************************

Nun aber weiter zum Rundgang !

Ein bequem und gemütlich ausgestatteter Freizeitraum ist ebenfalls auf dieser Etage .

 

Die BA -Kammer (Bekleidung und Ausrüstung ) ist hier oben auch untergebracht . Andere Räume hier oben sind kleiner und waren für mich nicht so von Interesse :-) Ebenfalls gibt es keine Bilder von den sanitären Einrichtungen , wie heutzutage Toiletten und Duschen aussehen dürfte jeder wissen :-)

Die große Fahrzeughalle war wieder mit Tischen und Bänken ausgestaltet worden für spätere Veranstaltungen . Bild rechts : Blick Richtung Poststraße

 

Auf dem Freigelände fanden sich immer mehr Besucher ein . Es kamen auch immer mehr Bürger die sich bei der Polizei ihre Fahrräder mit einer Nummer versehen ließen .

     

Auch Anschauungsmaterial für den Alltag konnte man mitnehmen .

Leider war der Stand mit Feuerlöschern von vergangenem Jahr 2009 in diesem Jahr nicht hier .

Denn es gibt ja eine neue Generation von Feuerlöschern !

            

    1.                2.                          3.                        4.                   5.    

Es wäre schon interessant gewesen diese Feuerlöschspray  einmal im Original zu sehen . Zu sehen in Aktion waren diese aber einmal im Fernsehen : RTL - Stern TV am 02.06.2010 . Die Haltbarkeit dieser Sprays beträgt 3 JahreDie Sprays gibt es für 1. Küche und Gastronomie , 2. für Haus - Büro - Küche , 3. für Auto und Bike , 4. für Brände im Anfangsstadium , und 5. für allgemein Brände zum Anfang von einem anderen Hersteller . Die Preise liegen z. Zt. bei 1 - 4 vom gleichen Hersteller und gleicher Füllmenge , gleichem Aussehen bei den verschiedensten Anbieter zwischen 21,00 bis 34,00 € . ( Warum diese Unterschiede ??? Vielleicht werden sie mit historischen Postkutschen und Pferden davor angeliefert :-))))  )

Für die Kinder war in der Poststraße ein Fahrrad Parkur aufgebaut worden für Übungszwecke . Bild Mitte : Ein Angehöriger der Feuerwehr mit dieser tollen Jacke :-)

Auch in diesem Jahr konnten alle Besucher wieder die Innenleben der einzelnen Fahrzeuge bewundert werden .

Nicht nur Erwachsene schauten , für die Kinder war das wieder besonders toll gewesen :-)

 

Man ist für alle Gelegenheiten gerüstet .

Die kleineren Fahrzeuge in der Poststraße .

   

Früh übt sich :-) Der Helm ist auch schon vorhanden , dann nur noch etwas älter werden um mitzumachen :-)

In diesem Jahr konnten auch wieder Kinder und Erwachsene mit der Feuerwehr mitfahren . Jungen der Jugendfeuerwehr waren hierbei behilflich .

 

Poststraße und Blick Poststraße Richtung Brandenburgische Straße .

Also wieder eine gelungene Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr . Auch wenn es diesmal etwas kleiner gehalten war , aber das lag ja nicht an der Feuerwehr . Die Oldtimer Fahrzeuge konnten in diesem Jahr nicht gezeigt werden da in der Dorfaue Straßenbauarbeiten sind und man die Fahrzeuge nicht rechtzeitig fahren konnte .

Also Glückwunsch allen Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schöneiche bei Berlin !  Und ein Danke das ihr immer für uns da seit !

Die Bratwürste und die Getränke waren auch lecker :-)))

***************************

Nun noch etwas Geschichte der Feuerwehr zu DDR Zeiten !

 

Der Brandschutz zu DDR Zeiten war auch schon ein wichtiges Element um Privat und Volksvermögen zu schützen . In jedem größeren Ort oder Gemeinde gab es eine Freiwillige Feuerwehr . Die Freiwilligen und Berufswehren unterstanden aber der VP (Volkspolizei ) = VP-Abteilung F . Bei den Freiwilligen ging es aber etwas lockerer zu als bei den beruflichen Wehren .( Quelle links = google -Feuerwehr Peitz , rechts = google - DDR Berufswehr )

Und da der Brandschutz wichtig war so wurden die Bürger immer wieder daran erinnert und so gelangte dies auch auf Briefmarken der damaligen DDR .

 

Die Feuerwehr von damals bis heute .

Die Feuerwehr überall im Einsatz .

 

Leben retten und Brände bekämpfen zu Lande und zu Wasser .

   

Und für Treue Dienste wurde man dann auch geehrt und ausgezeichnet . ( Glaube verbunden mir einer Geldprämie )

     

 

   

 

Quellennachweis dieser Seite :

1.  google - ( DDR-Feuerwehr )

2. google  ( DDR-Briefmarken )

3.  Eigene Aufnahmen vom 19.06.2010

4. Unterlagen der Vereine , Firmen und Organisationen

5.  google - Feuerlöschsprays

Bei Feuer die 112 anrufen ( den Anweisungen folgen) - oder Schöneiche - Freiwillige Feuerwehr die 22 17 28 28 !

 

zurück